Als Mutter dreier Kinder lebe ich zusammen mit meinem Ehemann in Scharnstein im schönen Almtal.

Meinen Werdegang startete ich 1992 in der Volksschule in Mühldorf, maturierte 2004 im Gymnasium der Abtei Schlierbach und absolvierte danach in Klagenfurt die dreijährige Hebammenakademie, die ich im September 2007 mit Auszeichnung abschließen konnte.

 

Während meinem Berufseinstieg in der Landes- Frauen- und Kinderklinik Linz im Oktober 2007 konnten meine Kenntnisse in der Hebammerei durch zahlreiche Geburten innerhalb dieses Jahres immens wachsen.

Viele Erfahrungen reicher wechselte ich im September 2008 ins LKH Gmunden, wo ich auf eine wunderschöne Zeit voller ergreifender Geburtserlebnisse in privater und intimer Atmosphäre zurückblicke.

Seit November 2014 darf ich zu ähnlichen Bedingungen  im LKH Kirchdorf arbeiten. 

 

Die Geburten meiner Töchter Valentina und Viola waren die Krönung meiner beruflichen Laufbahn, da ich das Wunder Mensch im Zuge zweier traumhafter Schwangerschaften und den darauffolgenden unkomplizierten Entbindungen ganz persönlich erleben durfte. Diese Ereignisse der Geburt sowie die kommende aufregende Zeit der Elternschaft prägen mein Hebammendasein.

 

Mir ist es eine Herzensangelegenheit, den werdenden Eltern schon in der Schwangerschaft sowie während des Wochenbettes mit Rat und Tat zur Seite zu stehen sowie die Entwicklung des Neugeborenen bestmöglich zu unterstützen.